Schule, Homevisits und vieles mehr!

Jeden Dienstagmorgen besuchen wir Familien in Entyoni und jeden Freitagmorgen Familien in Nseleni. Entoyeni ist die rural area, in dem auch unser Waisenhaus steht und Nseleni ist ein Township, in dem wir unser Feeding Scheme haben. Wenn wir diese Menschen besuchen, springt einem die Armut sofort ins Auge. Und wiedereinmal wird mir deutlich gezeigt, was…

Read More

No place I’d rather be!

In meinen vorherigen Beiträgen habe ich schon viel über die Nachmittagsgestaltung im Waisenhaus geschrieben, sowohl über die Hausaufgabenbetreuung als auch über die Aktivitäten an einem Freitagnachmittag. Doch was sind unsere Aufgaben am Morgen? Wir machen uns jeden Nachmittag erst gegen halb zwei auf den Weg zum Waisenhaus, da dann die Kinder aus der Schule kommen…

Read More

It’s the little things in life!

Halbzeit! Ich kann und will es eigentlich nicht glauben, aber die Hälfte meiner Zeit ist nun vorbei. Die alten Freiwilligen sind vor vier Wochen wieder nach Deutschand geflogen und die neuen Freiwilligen sind letzten Mittwoch sicher in Südafrika gelandet.              Als das Sommerteam aus Nordirland hier war, haben wir nicht…

Read More