Projekt erfolgreich beendet: neues Gebäude Musawe Nkosi

Wenn aus einem alten Hühnerstall ein toller Neubau wird, dann kann man mit Stolz auf ein erfolgreiches Projekt zurückblicken. Mit den Spenden von vielen Unterstützern ist es uns gelungen im Waisenhaus Musawe Nkosi ein neues Gebäude zu bauen, um den älteren Kindern die Möglichkeit zu geben, weiterhin in der Einrichtung bleiben zu können und weitere…

Read More

Sweet Little Things – Kindergarten – Projekt 2018

Im Februar besuchten wir mit mehreren Vereinsmitgliedern den Kindergarten „Sweet Litte Things“ in Esikhawini/Edube Village rund 15 km von Richards Bay entfernt. Der von Patricia Mkwanyane privat geführte Kindergarten befindet sich in einer kleinen Holzhütte mitten in einem ärmlichen Wohngebiet in Edube Village. Patricia arbeitet schon ihr ganzes Berufsleben als Lehrerin und Kindergärtnerin. Da es…

Read More

Neuigkeiten von der Baustelle

Mit großen Schritten geht es voran! Gavin, der Leiter des Waisenhauses MusaweNkosi, berichtet: Die Wände und Fenster sind jetzt soweit eingebaut. Wir hatten einige heftige Regengüsse, welche die Arbeiter davon abhielten weiterzubauen, aber wir hoffen wir werden das Verputzen der Wände und das Dach vor Weihnachten fertig bekommen und dann kann die Innenausstattung im neuen Jahr vollendet…

Read More

Start unseres neuen Projekts

Der erste Bauabschnitt unseres neuen Projekts am Waisenhaus Musawe Nkosi hat begonnen! Die Arbeiter haben fleißig gemauert und die Räume abgetrennt. Somit ist der Anfang gemacht um die Wohnsituation der Kinder vor Ort schnellstmöglichst zu verbessern. Damit wir die weiteren Bauabschnitte finanzieren können, benötigen wir weiterhin Ihre Unterstützung in Form von Spenden. Wir bedanken uns bei…

Read More

Neues Projekt 2018

Colours for Kids unterstützt den Bau eines weiteren Wohngebäudes für die Waisenkinder von MusaweNkosi   Karin van Rooyen und ich besuchten im August das Waisenhaus MusaweNkosi und trafen uns dort mit den beiden Leitern Gavin und Elaine Charlton. Gavin Charlton erzählte uns dabei, dass man für die älteren Kinder bzw. Jugendlichen ein eigenes Wohngebäude bräuchte….

Read More

Schule, Homevisits und vieles mehr!

Jeden Dienstagmorgen besuchen wir Familien in Entyoni und jeden Freitagmorgen Familien in Nseleni. Entoyeni ist die rural area, in dem auch unser Waisenhaus steht und Nseleni ist ein Township, in dem wir unser Feeding Scheme haben. Wenn wir diese Menschen besuchen, springt einem die Armut sofort ins Auge. Und wiedereinmal wird mir deutlich gezeigt, was…

Read More

No place I’d rather be!

In meinen vorherigen Beiträgen habe ich schon viel über die Nachmittagsgestaltung im Waisenhaus geschrieben, sowohl über die Hausaufgabenbetreuung als auch über die Aktivitäten an einem Freitagnachmittag. Doch was sind unsere Aufgaben am Morgen? Wir machen uns jeden Nachmittag erst gegen halb zwei auf den Weg zum Waisenhaus, da dann die Kinder aus der Schule kommen…

Read More

Projekt erfolgreich beendet: Kindergarten Mandosi

Viele Eltern waren aufgrund der Schließung des Kindergartens Mandosi wegen Baufälligkeit verzweifelt. Zum einen müssen beide Elternteile arbeiten gehen, um sich den Lebensunterhalt verdienen zu können und zum anderen sind die Mütter in Südafrika oft alleinerziehend. Wer sollte nach der Schließung also die Kinder betreuen? Doch nun endlich ist der Tag gekommen: Der Kindergarten Mandosi…

Read More

It’s the little things in life!

Halbzeit! Ich kann und will es eigentlich nicht glauben, aber die Hälfte meiner Zeit ist nun vorbei. Die alten Freiwilligen sind vor vier Wochen wieder nach Deutschand geflogen und die neuen Freiwilligen sind letzten Mittwoch sicher in Südafrika gelandet.              Als das Sommerteam aus Nordirland hier war, haben wir nicht…

Read More